Die Junge Werkstatt - Berufsbezogene Jugendhilfe

Akuelles

Gütesiegel soziale und berufliche Integration
Startseite Aktuelles Archiv Unser Spendenprojekt: Brikettierpresse für die Schreinerei

Ihre Spenden ermöglichten uns die Anschaffung einer modernen Brikettpresse - ein Beitrag zum Umwelt- und Gesundheitsschutz

Umweltfreundliche Energie aus einem Abfallprodukt

Holzspäne sind ein wertvoller Energieträger. Sie haben bei gleichem Volumen einen Heizwert wie Buchenholz.

Die Junge Werkstatt kann künftig die ca. 250 cbm Späne, die jährlich in der Schreinerei als Abfall anfallen,  zu Briketts pressen und damit zu einem Energieträger aufbereiten.

Gesundheitsschutz

Holzstaub ist ein Gefahrenstoff. Mit dem Einsatz der Brikettpresse entfällt das tägliche Füllen und Entsorgen der Spänesäcke und damit eine mögliche Gesundheitsgefährdung durch das Einatmen des Staubes.

Funktionsweise der Brikettpresse:

Holzspäne von unbehandeltem Holz werden direkt am Arbeitsplatz, wo sie entstehen, abgesaugt und in einem Behälter außerhalb des Produktionsbereichs der Schreinerei gesammelt.

Mittels einer Förderschnecke gelangen die Späne in die Presse, wo sie unter hohem Druck verpresst und zu Holzbriketts geformt werden. Dabei werden keinerlei Zusatzstoffe verwendet.

Die Spänebriketts können in Holz- bzw. Kachelöfen, Kaminöfen oder Stückgutheizungen verfeuert werden.

Sie wollen Briketts kaufen?  Bitte nutzen Sie die Informationen auf unserer Seite Angebote.