Die Junge Werkstatt - Berufsbezogene Jugendhilfe

Pädagogik

40 Jahre Jubiläum
Gütesiegel soziale und berufliche Integration
Startseite Pädagogik

Pädagogik

Ausbildung und Arbeit mit sozialpädagogischer Begleitung

Die Verknüpfung von Ausbildung bzw. Arbeit und Sozialpädagogik entspricht dem Anspruch der Jungen Werkstatt, arbeitslose Jugendliche ganzheitlich zu fördern. Sie ermöglicht die berufliche Qualifizierung bei gleichzeitiger Stabilisierung ihrer Persönlichkeit.

Zu unserem Konzept gehören:

Die Umsetzung geschieht über:

Die pädagogische Unterstützung und Förderung der jungen Menschen gelingt in enger Zusammenarbeit mit den handwerklichen Anleitern.

Unsere pädagogischen Fachkräfte verfügen über Berufserfahrung und spezielle Qualifikationen für die berufliche Integration junger Frauen und Männer, unsere Meister und Meisterinnen sind arbeitspädagogisch qualifiziert.

Ziel ist, den jungen Menschen eine Lebensperspektive zu eröffnen, die auf ihrer sozialen und beruflichen Integration beruht.